Frühling/Sommer 2018

 

SO l 18.02 l 20.00 Uhr

„Trio 21meter60“
„Klischee ade“



Trio 21meter60 - hinter diesem Namen steht ein Ensemble aus drei jungen Tubisten, die seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden sind und allesamt beim Deutschen Musikwettbewerb 2016 überaus erfolgreich waren. Sie formierten ...

Mehr…

sich zu einem Trio, das in die 61. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler (BAKJK) aufgenommen wurde. Einer der Tubisten ist der Baldersheimer Fabian Neckermann.

„Liebe Musikfreunde aus Aub, Baldersheim und Umgebung, ich möchte Euch ganz herzlich zu einem besonderen Konzert-
abend einladen.

Constantin, Steffen und ich werden euch mitnehmen auf eine Reise um die Welt und durch die Musikepochen. Mit eigenen Arrangements und eigens für uns komponierten Werken präsentieren wir die Tuba in all ihren Facetten.“

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SA l 10.03 l 20.00 Uhr

Mosaik feat. Steffi List

Das Auftaktkonzert 2018 im Spitalkeller wird die Band „Mosaik“ bestreiten. Unterstützt wird sie dabei durch die unterfränkische Rockröhre Steffi List. Mit ihren überzeugenden Auftritten in bekannten TV-Casting Shows haben einige der Bandmitglieder ...

Mehr…

besonders im fränkischen Raum Aufsehen erregt indem sie bewiesen haben, dass auch Menschen mit Handicaps in der Lage sind mit ihrem Hobby Außergewöhnliches zu erreichen.
Mit dem Maffey-Song „Ich wollte nie erwachsen sein“ haben sie nicht nur bei der Jury für ein „Gänsehautgefühl“ gesorgt.

Mosaik featuring Steffi List ist eine Inklusionsband der Main-
fränkischen Werkstätten, also eine Band, in der Musikerinnen
und Musiker mit und ohne Behinderung gemeinsam Musik
machen, mittlerweile seit fünf Jahren.
In jedem einzelnen Lied beschäftigen sich die Musiker mit den für sie wichtigen Themen Inklusion, Toleranz und Menschlichkeit.  Auf ihre ganz eigene Weise präsentieren sie ihre Songs mit einer faszinierenden Andersartigkeit. Offen und voller Lebensfreude regen sie zum Nachdenken an.

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Spitalkeller, 97239 Aub
Veranstalter:
Förderverein Fränkisches Spitalmuseum e.V.
Eintritt: 10€

Weniger…

SO l 11.03 l 20.00 Uhr

Cello Recital
Eva Brönner und Helge Gutsche

 

Die Cellistin Eva Brönner konzertiert seit drei Jahren mit dem Pianisten Helge Gutsche. Sie suchen in ihren Programmen immer gemeinsam nach neuen Herausforderungen.
Eva Brönner war stellvertretende ...

Mehr…

Solocellistin am Stadttheater Würzburg und Dozentin an der Hochschule für Musik Würzburg, nach längeren Familienpause widmet sie sich nun ausschließlich ihrer Konzerttätigkeit.

Mit ihrem wunderschönen Cello aus der Werkstatt vom G. Scarampella (1870 in Florenz) spielt sie an diesem Abend berühmte Werke von Beethoven, Schumann und Grieg.
www.eva-broenner.de

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SO l 18.03 l ab 11.00 Uhr

Frühlingsmarkt
„Kikeriki, Kikeriki, fröhlich grüßt das Federvieh“

 

- Großer Kunst-Handwerkermarkt mit über 50 Kunsthandwerkern rund um den Marktplatz
- Handwerkliche Vorführungen
- Bioprodukte aus der Umgebung ...

Mehr…

- Mobiler Hühnerstall
- Die Musikschule begrüßt den Frühling mit Flötenspiel
- Fahrradbörse im Harbach
- Kinderschminken ...

Ort: Marktplatz Aub, 97239 Aub
Veranstalter: Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Aub
Eintritt frei

Weniger…

SO l 18.03 l 20.00 Uhr

Jazzkonzert
Trio moment´s concept

 

Das Trio moment´s concept erforscht in seiner Musik die Doppeldeutigkeit des Moments und setzt sie in das Spannungsfeld mit dem Prinzip der Komposition.
Dabei lassen die Musiker verschiedene Klangassoziationen ...

Mehr…

einfließen, welche aus dem Jazz, der Klassik sowie dem Experimental-Pop kommen und formen daraus eine Klangsprache, die stets die Möglichkeiten zwischen musikalischen Extremen auslotet.

Philipp Rumsch - Klavier
Carl Wittig - Kontrabass
Tom Friedrich - Schlagzeug

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SO l 25.03 l 20.00 Uhr

Lyrik plus
„Durch das Schlüsselloch“

  

Hindurchsehen? Sich hindurchwagen?
Susann Pineau erhellt in den Texten ihres neuen Gedichtbandes „ Durch das Schlüsselloch“ den Raum hinter scheinbar verschlossenen ...

Mehr…

Türen, benennt in einer durch Sprache geschaffenen Welt des bewussten Innehaltens die Schnittstellen und Berührungspunkte menschlicher Lebensbahnen. Sie führt ihre Hörer durch äußere Landschaften und innere Gezeiten zu einer Sehnsucht nach weiteren Horizonten, deren Tiefe der Nürnberger Jazz-Musiker Volker Heuken mit Kompositionen für Vibraphon und Hang musikalisch facettenreich erschließt. Sie beschäftigt sich seit Mitte der neunziger Jahre mit französischer, deutscher und tschechischer Lyrik. Susann Pineau lebt in Bad Boll und stellt in ihrer Lesung „Durch das Schlüsselloch“ ihren neu erschienenen Gedichtband vor.

Volker Heuken spielt in zahlreichen Jazz-Formationen, wie Dillerium, Weather Report Tribut und dem Rebecca Trescher11-tet.
2015 gründete er das Volker Heuken Sextett und ist zusammen mit Izabella Effenberg Initiator und Organisator des deutschen Vibraphonfestivals „Vibraphonissimo“.

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SO l 08.04 l 20.00 Uhr

Klavier
Klavierabend mit Burkhard Spinnler

 

Burkhard Spinnler ist in Goldbach geboren und lebt in Brüssel. Er studierte in Würzburg und Brüssel Klavier. Hier lernte er auch die Technik und Methode von Marie Jaëll kennen, der Schülerin und Vertrauten Franz Liszts. Schwerpunkte ...

Mehr…

seines Repertoires sind Werke von Beethoven, Liszt, Ravel, Godowsky und Albéniz, dessen monumentalen Zyklus Iberia er seit 2014 regelmäßig aufführt. Er lehrt am Conservatoire Royal in Brüssel, den Akademien von Alsenberg, Waterloo und Dinant.
Isaac Albéniz (geb.1860, gest. 1909) ist gebürtiger Katalane. Im Alter von zehn Jahren erntet er bereits Anerkennung für sein Spiel und erste Kompositionen. Ende 1905, bereits gezeichnet von Krankheit und Enttäuschungen, bündelt er noch einmal alle Kräfte zu einem einzigartigen Projekt, den „12 nouvelles Impressions en quatre cahiers“ genannt „Iberia“. Mit Verblüffung stehen seither die Musiker der nachfolgenden Generationen vor der Komplexität dieses virtuosen Werkes.

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SO l 15.04 l 20.00 Uhr

Il Ruggiero
Cembalo, Gesang und Erzählung

 

Die „Melancholie und Liebe der Götter und Hirten“ ist unterteilt in einen Prolog und zwei Szenen. Sie handeln von einem Gespräch zwischen Händel und Bononcini über Musik und Farben in den Gemälden des Malers Donato Creti. Darin sind ...

Mehr…

riesige Monster dargestellt und sie „erzählen“ von der Liebe und Melancholie der Götter und Hirten, von Leben, Tod und Auferstehung. Außerdem wird der Mythos des Zentaur „Chiro“ erzählt und die Geschichte von Pluto und Proserpina zwischen Himmel, Erde und der Unterwelt wird besungen.
Das Künstlerpaar Emanuela Marcante (Cembalo und Erzählung) und Daniele Tonini (Gesang und Erzählung) aus Bologna bieten ein spannendes Programm, das sie bereits in Italien und den USA mit großem Erfolg aufgeführt haben. Das Publikum erwartet Musik von Händel und Bononcini und gespielte Szenen über die Liebe der Götter und Hirten.

Emanuela Marcante - Cembalo und Erzählung
Daniele Tonini - Gesang und Erzählung

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SO l 22.04 l 20.00 Uhr

Jazzkonzert
Anton Mangold Quartett

 

Das Anton Mangold Quartett besteht seit Anfang 2014. Die Musiker lernten sich an der HfM Würzburg im Rahmen ihres Jazzstudiums kennen. Gespielt werden Eigenkompositionen, die durch rhythmische Vielschichtigkeit und ...

Mehr…

harmonischen Einfallsreichtum überzeugen. Die Musiker sind im modernen Straight-ahead Jazz verwurzelt, aber auch offen für Experimentelles und Einflüsse aus Pop und Worldmusic. Im Herbst 2017 gewann das Quartett den „Jungen Deutschen Jazzpreis“ in Osnabrück.
www.antonmangoldquartett.de

Anton Mangold - Alt-und Sopransaxophon
Felix Schneider - Klavier
Theodor Spannagel - Kontrabass
Zhitong Xu - Schlagzeug, Percussion

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SA l 28.04 l 20.00 Uhr

Dennis Schütze Combo

 

Dennis Schütze ist ein Wanderer zwischen den Welten. Aufgewachsen in München bereiste er schon als Jugendlicher mit der Gitarre zuerst Süd- und Osteuropa danach immer wieder Nordamerika ...

Mehr…

(Tennessee, Texas, Kalifornien, New York).
Seine musikalische Karriere begann er als Folkbluessänger in München und Ingolstadt. Danach studierte er klassische Gitarre in Würzburg und Freiburg und beschäftigte sich nach mehreren, langen Forschungsreisen (USA) als promovierter Musikologe mit den traditionellen, nordamerikanischen Populärmusikformen des 20. Jahrhunderts. Seine Doktorarbeit erschien unter dem Titel: „Spieltraditionen, Personalstile und Signature-Licks der Rock & Roll-Gitarre (Fuego, 2012)“. 2007 gewann er den Newcomer-Preis des BR und den Kulturförderpreis seiner Heimatstadt Würzburg für sein „außergewöhnliches musikalisches Wirken und vielseitiges künstlerisches Engagement“. Es folgten unzählige Studio- & Live-Alben, zuletzt unter eigenem Namen der Longplayer „Unsung Songs“ in enger Zusammenarbeit mit dem etablierten E-Gitarristen Jochen Volpert.

Dennis Schütze - Gitarre
Jochen Volpert - E-Gitarre
Camilo Goitia - Kontrabass

Ort: Spitalkeller, 97239 Aub
Veranstalter:
Förderverein Fränkisches Spitalmuseum e.V.
Eintritt: 10€

Weniger…

SO l 29.04 l 20.00 Uhr

Zum komponieren geboren
Duo Artdeco Wien

 

„...das Feld musikalischer Kompositionen (sei) dem weiblichen Geschlecht weit weniger zugänglich...“ und „...natürlich bleibt es immer Frauenzimmerarbeit, bei denen es immer an Kraft, und hie und da an der Erfindung fehlt.“ Diese Zitate aus ...

Mehr…

der Allgemeinen Musikalischen Zeitung im April 1848 und Clara Schumanns Tagebüchern um 1846 zeigen, dass man den Frauen die intellektuelle Bewältigung des Kompositionsprozesses gar nicht zutraute und eine Verweichlichung des Metiers zu befürchten stand.
Heutzutage wird es anders betrachtet. Die Romanzen, Nocturnes und Elegien, die in diesem Programm zu hören sind, zeugen von der kompositorischen Inspiration, der kraftvollen Expressivität und der virtuosen Leichtigkeit, die diesen Komponistinnen aus Deutschland, Frankreich, Kroatien und Österreich eigen waren.
Das Duo Artdeco Wien widmen sich hauptsächlich der Kammermusik des 19. und 20. Jh., die im Konzertleben vernachlässigt oder gar vergessen ist. Die Geigerin Setareh Najfar-Nahvi konzertiert in Europa und Asien und seit einigen Jahren mit Theresia Schumacher, Klavier. Mit ihren Programmen begegnen sie überall einem gebannt und intensiv hörenden Publikum.

Setareh Najfar-Nahvi - Violine
Theresia Schumacher - Klavier

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SA l 05.05 l 17.00 Uhr

Orgelfest
Orgel und Saxophon

  

Komposition und Improvisation
Werke von J. S. Bach, Tomaso Albinoni,
Christian Lauba und Chr. Wünsch, Jazzstandards ...

Mehr…

Christoph Wünsch ist Komponist, Pianist, Fachbuchautor und Professor für Musiktheorie an der Hochschule für Musik Würzburg und war Gastprofessor an der University of North Texas. Für seine vielseitigen Aktivitäten u.a. in den Bereichen Theater- und Stummfilmmusik, Jazz und Musik mit Neuen Medien erhielt er diverse Auszeichnungen und Kompositionsaufträge. Seit Oktober 2017 ist er Präsident der Würzburger Musikhochschule.

Cornelius Wünsch studierte Saxophon bei Prof. Lutz Koppetsch in Würzburg und Prof. Jean-Denis Michat in Lyon. Er spielte europaweit zahlreiche Konzerte als Solist und in verschiedenen Besetzungen, wie z.B. mit den Essener Philharmonikern oder dem WDR-Rundfunkorchester. Der Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und der Yehudi-Menuhin-Stiftung wurde für die Akademie des Ensemble Modern in Schwaz, Österreich ausgewählt und ist Preisträger des Fischer-Flach-Wettbewerbs.

Christoph Wünsch - Schlimbach-Orgel
Cornelius Wünsch - Saxophon

Orgelführung um 16.15 Uhr

Ort: Spitalkirche, 97239 Aub
Veranstalter: Förderverein Fränkisches Spitalmuseum e.V..
Eintritt frei

Weniger…

SO l 06.05 l 11.00 Uhr

Orgelfest
Festakt mit Konzert und Empfang

 

Virtuoses und Variaionen

Anlässlich der Restaurierung der Schlimbach Orgel (1865) durch Orgelbaumeister Giovanni Crisostomo lädt die ...

Mehr…

Stadt Aub alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.
Seit 1994 ist Rudolf Müller Kirchenmusiker an der Klosterkirche Mariannhill in Würzburg. Dort ist er künstlerischer Leiter einer internationalen Konzertreihe und leitet das von ihm gegründete Mariannhill Chamber Orchestra. Als Konzertorganist spielte er auf renommierten Musikfestivals u. a. in Italien, Luxemburg, Belgien, Tschechien und Südafrika. Seine CD‘s sind bei Priory Records und Rondeau Production erschienen. (www.rudolfmueller.eu)
Rudolf Müller ist Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe (Erster Preis und Publikumspreis beim Internationalen Bachwettbewerb Wiesbaden, Erster Preis und Publikumspreis beim Internationalen Wettbewerb für Orgelimprovisation Schwäbisch Gmünd, Dritter Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb Rom), außerdem war er Stipendiat des Kuratoriums Schlosskirche Bad Homburg. Sein Programm auf der Schlimbach-Orgel beinhaltet Werke von J. S. Bach, Mendelssohn Bartholdy, Boëly, Grömling und eigene Improvisationen.

Rudolf Müller - Schlimbach-Orgel

Orgelführung um 10.15 Uhr

Ort: Spitalkirche, 97239 Aub
Veranstalter: Förderverein Fränkisches Spitalmuseum e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SO l 06.05 l 17.00 Uhr

Orgelfest
sovielsaitig - Orgel und Violine

 

Mit ihrem Ensemble Interrogatio sind Sofija Grgur und Filip Rekieć schon mehrfach in Aub aufgetreten. Sophia Grgur ist nach ihrem Orgel und Cembalostudium in Würzburg ist als vielseitige ...

Mehr…

Tasteninstrumentensolistin und Kammermusikerin gefragt.
An der Schola Cantorum Basiliensis studiert sie zur Zeit noch das Fach Improvisation.

Filip Rekieć hat sein Barockviolinestudium in Würzburg und in Frankfurt abgeschlossen und spielt seit zwei Jahren beim berühmten Ensemble Holland Baroque.

Die beiden jungen Künstler errangen 2017 einen 2. Preis beim Internationalen Gebrüder Graun Wettbewerb und waren unter den hochgelobten Semifinalisten bei der International Early Music Competition in Bruges.

Es erklingen Werke von Schumann, J. S. Bach, Locatelli, Händel, u.a. sowie eigene Orgelimprovisationen.

Orgelführung um 16.15 Uhr

Sofija Grgur - Schlimbach-Orgel
Filip Rekieć - Violine

Ort: Spitalkirche, 97239 Aub
Veranstalter: Förderverein Fränkisches Spitalmuseum e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SO l 13.05 l 20.00 Uhr

Kabarett mit Barbara Grabowski
Frau G. und andere Geräte

 

Wer kennt ihn nicht - den Friedhof der vergessenen Haushaltsgeräte. Einst voller Enthusiasmus angeschafft, verstauben sie nun auf und in Schränken, fristen ein trauriges Dasein in ...

Mehr…

Nutzlosigkeit und Agonie, sei es Donut-Maker, Dampfgarer oder Penispumpe. Doch am heutigen Abend haucht Frau G. ihnen nochmals Leben ein und hilft ihnen, den Glanz vergangener Tage wieder herauf zu beschwören!

Frau G. singt, dichtet, musiziert und schockiert, wenn es sich anbietet. Alle Lieder fließen aus eigener Feder, wobei die Inspiration mal in einer Singlebörse, mal vor der Abstellkammer oder auch von einer Fischtheke aus mit ihren schleimigen Tentakeln nach ihr greift, und so lange festhält, bis die Musen ihren Kuss beendet haben. Danach fühlt sie sich schmutzig, aber auch durchpulst von Tatendrang. 
Frau G. ist käuflich, kann aber auch seriös. Wenn sie keine Brille trägt, darf man sie sogar ansprechen!

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SO l 20.05 l 20.00 Uhr

Kammerkonzert
Quartett - Hochschule für Musik Würzburg

 

Olivier Messiaen (1908-1992)
Quatuor pour la fin du temps
für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier ...

Mehr…

„Nicht immer sind die Orte großer Kreativität selbstgewählt, mitunter werden sie von den Zeitläufen grausam erzwungen, wie ein Blick auf die Entstehungsumstände des „Quartetts auf das Ende der Zeit“ („Quatuor pour la fin du temps“) von Olivier Messiaen sofort beweist. Der französische Komponist (1908-1992) war bereits ein anerkannter Musiker der Moderne, als Nazi-Deutschland am 1. September 1939 mit seinem Überfall auf Polen den Zweiten Weltkrieg vom Zaun brach.

Im Sommer 1940, unmittelbar nach der deutschen Okkupation von Belgien, Holland, Luxemburg und Frankreich, geriet [Messiaen] in Kriegsgefangenschaft. Seine Kompanie wurde zunächst auf einem Feld in der Nähe von Nancy festgehalten, wo Messiaen neben weiteren Musikern auf Henri Akoka stieß, einen Klarinettisten vom Orchestre National de France. Der hatte sein Instrument dabei und studierte unter freiem Himmel ein Solostück ein, das Messiaen dort für ihn schrieb. Daraus sollte wenig später der dritte Satz des berühmten Quartetts werden.“ (NMZ, 16.1.2014)

Sebastian Langer - Klarinette
Yulia Orlova - Violine
Ingmar Escher- Violoncello
Marie-Thérèse Zahnlecker - Klavier

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

SA l 26.05 l 20.00 Uhr

Free Spirit

 

Die Blues-Rock Band „Free Spirit“ gastiert erstmals im Spitalkeller in Aub. Die vier Musiker aus dem Raum Wertheim/Marktheidenfeld haben sich zuvor in verschiedenen Formationen einen Namen ...

Mehr…

gemacht (Midnight Ramblers, Jam Gang,...) und sind bei Free Spirit zu jener Formation gewachsen, die sich als Bewahrer des echten Blues-Rock sieht.

Wenn der Leadgitarrist Peter Spanberger seine Stratocaster umschnallt und Songs von Rory Gallagher oder Eric Clapton in selten gehörter Authentizität spielt und singt, bekommt der Blues/Rock-Fan feuchte Augen. Sein kongenialer Partner an der Gibson-Gitarre ist Epi Schmidt, der mit seinen Riffs und straighten Rock’n’Roll-Soli für die willkommene Ergänzung und den „dirt“ bei Free Spirit sorgt.

Die „Rhythmusmaschine“ Peter Schwab und Markus Brod am Bass zelebrieren Songs von Steamhammer, ZZ Top, CCR, Fleetwood Mac und weiteren Heros der 60er/70er in mitreißender Manier.

Ort: Spitalkeller, 97239 Aub
Veranstalter:
Förderverein Fränkisches Spitalmuseum e.V.
Eintritt: 10€

Weniger…

SO l 27.05 l 20.00 Uhr

Orgel und mehr
Pfeifen, Glas und Saiten

 

Dennis James, ein international anerkannter Stummfilm-Musiker, konzertiert zum dritten mal in Aub. Diesmal mit einem ungewöhnlichen Instrument: der Glas Armonica, ein mechanisiertes Musikinstrument aus ...

Mehr…

Glas, das 1761 von Benjamin Franklin erfunden wurde. Außerdem spielt Herr James einige Stücke auf der restaurierten Schlimbach-Orgel.
Begleitet wird er auf dem Cembalo von Michael Tsalka, ein Spezialist für Alte Musik. Er ist auf dem Hammerklavier, dem Clavichord, dem Square Piano und der Kammerorgel ebenso zu Hause wie auf dem modernen Klavier und spielt Werke des Frühbarock ebenso wie zeitgenössische Musik. Seine Konzerte führten ihn nach Mexico, China, Russland, Japan, Israel und Europa.
Zusammen sind die beiden Amerikaner Dennis James und Michael Tsalka das Duo Curiosa. In Aub spielen sie Werke von Mozart, C.P.E Bach, Haydn, Naumann, Wartense, Chopin u.a..

Ort: Ars Musica Aub, Marktplatz 3, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

FR l 01.06 - SO l 03.06

Reichelsburgfest
auf der historischen Reichelsburg in Baldersheim

 

Auch dieses Jahr findet in Baldersheim bei Aub wieder das traditionelle Reichelsburgfest auf der Burgruine der Reichelsburg statt.
Erleben Sie dieses in Franken einzigartige Ereignis auf ...

Mehr…

der Reichelsburg, die romantisch in das wunderschöne Gollachtal eingebettet im Auber Wald liegt.

Genießen Sie die unvergleichliche Atmosphäre auf der Burg und im umliegenden Wald, der das ganze Fest über abends in eine romantische Beleuchtung gehüllt sein wird.

Bei schlechtem Wetter wird der Burghof mit Zelten überdacht sein. Für Festbesucher, die den Berg zu Fuß nicht ersteigen können, wird es einen Taxiservice vom Tal hoch auf die Burg geben.
Der Truchseß und seine Burgfrau wünschen Ihnen ein unvergessliches Wochenende in Baldersheim und freuen sich darauf, Sie persönlich auf der Reichelsburg begrüßen zu dürfen.

Ort: Ruine Reichelsburg
Veranstalter: Musikgemeinschaft Baldersheim-Burgerroth

Weniger…

SO l 24.06 l 20.00 Uhr

Chorkonzert
Frauenchor Ars Musica Aub

 

„Wie herrlich grünen Baum und Strauch“ - mit diesen Worten beginnt der Sommerpsalm des schwedischen Textdichters Carl David af Wirsén aus dem Jahre 1889 – und unter dieses Motto stellt ...

Mehr…

der Frauenchor Ars Musica Aub das diesjährige Sommerkonzert in der Spitalkirche Aub.

Mit Liedern aus dem 13. Jahrhundert bis hin zu zeitgenössischen Werken singen die Frauen unter der Leitung von Regine Hangstein das Lob Gottes und auch das Lob Mariens, der zentralen Frauengestalt des christlichen Glaubens.

Wer die Konzerte des Frauenchores Ars Musica kennt, weiß, was zu erwarten ist: Selten zu hörende Chormusik, einstimmiger und vielstimmiger Gesang, in immer neuer und abwechslungsreicher Klangkombination.
Das Konzert wird moderiert von der Chorleiterin Regine Hangstein und ergänzt durch Instrumentalmusik.

Ort: Spitalkirche, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

FR l 29.06

Aub’n Air Unplugged 2018

 

Im wunderschönen Ambiente der Freilichtbühne im Fränkischen Spitalmuseum Aub findet am Wochenende vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 unter dem Motto „ still got the blues…“ das Aub´n Air unplugged Festival ...

Mehr…

2018 statt.
Kleine aber feine Bands, die ihr Können unplugged präsentieren, täglich neue kulinarische Überraschungen, ausgewählte kunsthandwerkliche Arbeiten und eine breite Angebotspalette landwirtschaftlicher Produkte aus der Region sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Freitag, 29.Juni 2018

ab 17.00 Uhr: vielfältige Angebote auf dem Auber Spitalmarkt

ab 18.00 Uhr: täglich wechselnde kulinarische Überraschungen
20.00 Uhr: Musik auf der Spitalbühne: „Coconami“

22.00 Uhr: Chill out Lounge im Spitalkeller zum Abtanzen
und Abhängen mit ausgesuchten Cocktails

Ort: Spitalbühne, 97239 Aub
Veranstalter:
Förderverein Fränkisches Spitalmuseum e.V.
Eintritt zum Spitalmarkt frei. Musikveranstaltungen 10 Euro

Weniger…

SA l 30.06

Aub’n Air Unplugged 2018

 

Im wunderschönen Ambiente der Freilichtbühne im Fränkischen Spitalmuseum Aub findet am Wochenende vom 29. Juni bis 1 .Juli 2018 unter dem Motto „ still got the blues…“ das Aub´n Air unplugged Festival ...

Mehr…

2018 statt.
Kleine aber feine Bands, die ihr Können unplugged präsentieren, täglich neue kulinarische Überraschungen, ausgewählte kunsthandwerkliche Arbeiten und eine breite Angebotspalette landwirtschaftlicher Produkte aus der Region sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Samstag, 30. Juni 2018

ab 14.00 Uhr: vielfältige Angebote auf dem Auber Spitalmarkt

ab 18.00 Uhr: täglich wechselnde kulinarische Überraschungen
20.00 Uhr: Musik auf der Spitalbühne „Zitronen-Püppies“

22.00 Uhr: Chill out Lounge im Spitalkeller zum Abtanzen
und Abhängen mit ausgesuchten Cocktails

Ort: Spitalbühne, 97239 Aub
Veranstalter:
Förderverein Fränkisches Spitalmuseum e.V.
Eintritt zum Spitalmarkt frei. Musikveranstaltungen 10 Euro

Weniger…

SO l 01.07

Aub’n Air Unplugged 2018

 

Im wunderschönen Ambiente der Freilichtbühne im Fränkischen Spitalmuseum Aub findet am Wochenende vom 29. Juni bis 1.Juli 2018 unter dem Motto „ still got the blues…“ das Aub´n Air unplugged Festival ...

Mehr…

2018 statt.
Kleine aber feine Bands, die ihr Können unplugged präsentieren, täglich neue kulinarische Überraschungen, ausgewählte kunsthandwerkliche Arbeiten und eine breite Angebotspalette landwirtschaftlicher Produkte aus der Region sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Sonntag, 01. Juli 2018

ab 11.00 Uhr: vielfältige Angebote auf dem Auber Spitalmarkt
Musik auf der Spitalbühne?
ab 12.00 Uhr: täglich wechselnde kulinarische Überraschungen

ab 15.00 Uhr: Newcomer Afternoon mit jungen Bands
20.00 Uhr: Musik auf der Spitalbühne „Black Patti“

Ort: Spitalbühne, 97239 Aub
Veranstalter:
Förderverein Fränkisches Spitalmuseum e.V.
Eintritt zum Spitalmarkt frei. Musikveranstaltungen 10 Euro

Weniger…

SO l 08.07 l 20.00 Uhr

Orgel und Mehr
Von allerlei Instrumenten und Gesang

 

Das international bekannte Familienensemble Shulyakovsky aus St. Petersburg gastiert wieder in Aub, um mit der Organistin Lucy Hallman Russel zu musizieren. Victoria Evtodjeva (Sopran) und ihr Mann Vladimir Shulyakovsky (Violine) ...

Mehr…

begeistern in ihrer Heimat mit ihren Barockkonzertreihen ein großes Publikum. Ihr Sohn Vladimir spielt bei den St. Petersburger Philharmonikern. Ihre Töchter, die Violoncellistin Praskovia und die Sopranistin Maria, sowie ihr Sohn Feodor an der Blockflöte, runden das Programm ab.

Mit ihrer Musik bietet das Ensemble ein vielfältiges Programm mit Werken von Vivaldi und Händel, sowie Arien von Boismortier und Haydn.

Familienensemble Shulyakovsky
Lucy Russell - Schlimbach-Orgel

Ort: Spitalkirche, 97239 Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

20.-22.07 l 20.00 Uhr

Musik in fränkischen Spitalkirchen
Ensemble Cembaless

 

Cembaless macht seinem Namen alle Ehre und brilliert mit der
für die Alte Musik seltenen Besetzung ohne Cembalo. Das junge,
internationale Ensemble gründete sich ...

Mehr…

im Jahr 2014.
Die Ensembleeigenen Arrangements sind experimentierfreudig,
kreativ und feinfühlig. Dabei ist den Mitgliedern die Verbindung
von Alter und Neuer Musik, sowie die Freude an der Vermittlung
ein besonderes Anliegen - Werke werden wiederentdeckt und im
Kontext der Neuen Musik interpretiert und beleuchtet und bisher
Unerhörtes hörbar gemacht.

Dass der Funke überspringt, zeigen ihre Erfolge, wie der Publikumspreis des Biagio-Marini-Wettbewerbs 2015 in Neuburg an
der Donau, der Publikumspreis bei ZAMUS Spielwiese im März
2016 und der Förderpreis Alte Musik des Saarländischen Rundfunks und der Akademie für Alte Musik im Saarland im März 2017.
Cembaless wurde im Juni 2016 in die „Werner Richard – Dr. Carl
Dörken Stiftung“ aufgenommen.

Shen-Ju Chang
Stefan Koim
David Hanke
Annabell Opelt
Elisabeth von Stritzky
Robbert Vermeulen

Weitere Termine:

Freitag, 20. Juli, 20.00 Uhr Ochsenfurt
Samstag, 21. Juli, 20.00 Uhr Bad Windsheim
Sonntag, 22. Juli, 17.00 Uhr Röttingen

Ort: In den jeweiligen Spitalkirchen
Veranstalter: Stadt Aub, Ochsenfurt, Röttingen, Museum „Kirche in Franken“ im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken
Eintritt frei

Weniger…

FR l 20.07 - SO l 22.07

Ritterspektakel
„Die Wikinger kommen“

  

Höret Volk, was der Herold euch zu verkünden hat!
Wie schon viele Jahre zuvor, wird in der schönen Stadt Aub das Mittelalter Einzug halten. Stellt eure Kutschen auf dem großen Platze ab und betretet ...

Mehr…

mit uns eine andere Zeit. Lasset euch begeistern beim großen Turnier der Ritter und euch an jedem dieser Tage von der Kunst des Feuers bezaubern. Der Garten des Fürstbischöflichen Schlosses zu Aub lässt euch eintauchen in den Markt des Mittelalters. Sehet die Kunst der Handwerker, Schmiede und Zeitler. Verfalled dem Spiele der Gaukler, den lauten und leisen Tönen der Spielleut und all den anderen die euch auf Markt und Bühne begegnen werden. Genießet Speis und Trank, lasst euch vom Met verführen und vom Fleische sättigen.
Und wenn die Nacht hereinbricht, werden die Flammen den Markt erhellen, die Hufe der Pferde den Platz einnehmen und die mutigen Recken des Ritters Horst Bullheller euch ein fürwahr zauberhaftes und atemberaubendes Spektakel mit Ross und Feuer bieten.

Ort: Schlosswiese, 97239 Aub
Veranstalter: ehs-team

Weniger…

20.-22.07 / 26.-28.07 l 20.00 Uhr

Theater
„Der kleine Prinz“ nach Antoine de Saint Exupéry"

 

Vor 75 Jahren erschien das Buch - Anlaß genug das Jubiläum mit einer eigenen Inszenierung zu feiern.
Das zeitlose moderne ...

Mehr…

Märchen ist noch immer ein Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit.

Inszenierung: Klaus Adam

Ort: Schützenhaus Aub
Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt: Erwachsene 8€, Kinder und Jugendliche 6€

Weniger…

SA l 28.07 l 20.30 Uhr

Aub’n Air Unplugged 2018

 

.. heißt die Rockband des unterfränkischen Drummers Gunnar Olsen, die im Spitalkeller Aub das Juli-Konzert bestreitet. 2 Musiker kommen aus Unterfranken, 2 aus Oberfranken ...

Mehr…

Mit auserlesenen Cover-Stücken orientiert an Southern- und Bluesrock, bieten die 4 Top-Musiker saftigen Rock, der die Zuhörer mitreißt. Klassiker, aber auch wenig bekannte Stücke u. a. von Lynyrd Skynyrd, Eric Clapton, Deep Purple, Cream, Neil Young etc. werden in der typischen BC’ 69-Manier aufbereitet und zu einem schlanken aber kraftvollen Rockpaket geschnürt.
Bei jedem Song ist die Leidenschaft und das Herzblut zu spüren, das die Vollblut-Rocker einbringen. Auch unplugged-Songs mit Akustik-Gitarren und Cajon sind dabei!

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr

Ort: Spitalkeller, 97239 Aub
Veranstalter:
Förderverein Fränkisches Spitalmuseum e.V.
Eintritt zum Spitalmarkt frei. Musikveranstaltungen 10 Euro

Weniger…

MO l 30.07 - SA l 11.08

Enhancing Vocal Performance Aub Sommer Workshop
Roberta Cunningham

 

Der von der renommierten Sopranistin und Gesangspädagogin Roberta Cunningham (Berlin) veranstaltete Kurs bietet jungen Sängerinnen und Sängern die Gelegenheit, sich stimmlich ...

Mehr…

weiterzubilden und im Rahmen von Konzerten öffentlich zu präsentieren.

Das abwechslungsreiche Programm mit Arien aus berühmten Opern, populären Musical-Songs sowie Kunstliedern aus verschiedenen Epochen zeugt von der hohen Qualität der jungen Interpreten.

Konzerttermine:

Freitag, 3. August, 20.00 Uhr, Aub
Musikalische Weinprobe im Haus Ars Musica

Dienstag, 7. August, 19.30, Creglingen
Rom - Schlößle

Freitag, 10. August 19.30
Abschlusskonzert in der Spitalkirche im Fränkischen Spitalmuseum Aub

Veranstalter: Ars Musica Aub e.V.
Eintritt frei

Weniger…

FR l 17.08 - MO l 20.08

Auber Kirchweih

 

Freitag, 17. August
20.30 Uhr
Partysafari im Spitalgarten ..

Mehr…

Samstag, 18. August
18.00 Uhr
Kirchweiheröffnung anschließend „Blasmusik schöa und klee“ mit dem Rhön Quartett

Sonntag, 19. August
14.00 Uhr
Großer Kirchweihumzug

18.00 Uhr
Acoustic Rain
rockt den Marktplatz

Montag, 20. August
10.00 Uhr
Frühschoppen

14.00 Uhr
Seifenkistenrennen

19.00 Uhr
Kirchweih Ausklang

Veranstalter: Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Aub

Weniger…